Unsere Nachzucht macht mittlerweile Werbung für sich selbst und so bekommen wir viele Anfragen. Es gibt eine Warteliste, jedoch entscheiden wir immer nach Bauchgefühl. In einem Alter von 5 – 6 Wochen entscheiden wir gemeinsam mit den neuen Besitzern welcher Welpe in welches Zuhause/zu wem passt. Schreibt mir gern frühzeitig eine Email.

Sommer 2024

– Test –
Photo Link folgt

Sommer 2023

– Test –

Frühling 2023

Seven ist eine wunderschöne, selbstsichere, coole Hündin voller Power, die Bex und Junes Linien vereint und damit eine der letzten Möglichkeiten ist, diese zu reproduzieren. Wir haben uns seeeehr auf diese Verpaarung gefreut, nachdem es Seven im letzten Jahr nicht vergönnt war tragend zu werden bzw zu bleiben und uns für Funky als Papa entschieden, der ein zwar junger, aber mega viel versprechender Kandidat ist und ein nicht nur bildschöner, sondern auch souveräner Rüde ist, der klar im Kopf und voller Arbeitslust ist.
Photos Seven & Funky
Unser neuester Zuwachs heißt Topaz und ist im Dezember aus Australien angekommen. Wir hatten schon sehr lange nach einer passenden Hündin direkt aus Australien gesucht und dann kam Topaz <3   Sie lebt bei Anna in der Nähe von Koblenz, für mehr Infos schreibt mich an.
Topaz ist so eine goldige Maus, sie gibt sich viel Mühe ihrem Menschen alles recht zu machen und bringt viel Freude. Die ist quirlig, aufgeweckt, aber auch vorsichtig. In Australien wurde sie dank der Hilfe Australischer Freunde von Gaston belegt und es hat geklappt ((((-: Also dürfen wir uns Mitte Januar auf so richtig Australische Australian Koolies freuen!
Natürlich liegen Röntgen und Gentests beider Eltern vor (-:
Photos Topaz & Gaston

Sommer 2022

Wir haben aufregende Neuigkeiten! 🥳
„Cobar Spirit of the Wind“ ist Ende Mai aus Kanada zu uns gekommen.

Um unseren Koolie-Genpool zu diversifizieren bringt sie einen Haufen frisches Blut mit. Zudem ist sie tragend von „Toolalla Ned Kelly“ und „Snowy River Filou“. Unser erster dual sired Wurf. Ned ist schon ein wenig älter und rein Toolalla gezogen und damit nicht verwandt mit all unseren Meadowfields. Filou ist ein Sohn von Odessa (Splash x Ace) und sein Vater ist ebenso rein Toolalla. Die, die in Sachen Linien der Koolies ein wenig fit sind, wissen, dass Toolalla-Linien alt und in der Form nicht mehr wirklich zu finden sind. Ich habe in meiner Zeit in Australien Richie Hough (Toolalla) besucht und konnte mir noch persönlich ein Bild machen, mittlerweile ist er verstorben.

Unser großer Dank geht an Katherine Ferger, die uns das ermöglicht und einen Haufen Arbeit geleistet hat! 🤗
Vielen Dank auch an Charlotte Lord für ihr Vertrauen in uns und die uns Neds Babies haben lässt. Ich weiß, dass er dir so viel bedeutet, wie Bex mir, er ist ein klasse Hund 🥰
Photos Spirit, Ned & Filou

Frühjahr 2022

Sommer/Herbst 2021

Tilli Photos
Giggsy Photos

Wir haben uns entschlossen für Tillis Wurf nochmal unserer Planung mit Giggsy nachzugehen und hoffen, dass es diesmal klappt. Die Kleinen aus dieser Verpaarung werden sehnlichst erwartet (-:    Ich freue mich wie Bolle!

Photos both of them together

Sommer 2021

Eine weitere Wurfplanung steht: Hunterslea Yuuwa gehört Caro, mit der ich über die Koolies seit vielen Jahren in Kontakt bin. Einige von euch kennen sie vom Koolie-Treff und von Facebook, weil sie wahnsinnig tolle Fotos macht (FB: Tami und Yuuwa). Sie hat Yuuwa (Flax x Eddie) von Enid Clark (Hunterslea Koolies NSW) importiert und führt sie sehr erfolgreich in der Rettungshundestaffel. Yuuwa ist ein Vorzeige-Koolie, enorm viel Will to please ohne aufzudrehen. An den Schafen zeigt sie richtig gute Anlagen, sehr leichtführig ohne eine Spur unsicher zu sein. Sie ist gengetestet und geröntgt ohne Befund. 50 cm Schulterhöhe, 14 Kg

Wir haben uns zur Anpaarung mit Zuki entschieden, der in Polen lebt und ein Australienimport mit komplett nicht verwandten Linien ist. Er hat sehr viel Drive, egal ob Leckerli oder Spieli, dabei eine sehr gute Stresstoleranz. Ein souveräner Rüde mit einer guten Portion innerer Ruhe, was ihn bei der Arbeit auch an schwerer zu bewegendem Vieh zu einem super Helfer macht. Er ist ebenso komplett gengetestet und geröntgt. 54 cm Schulterhöhe, 19 Kg.

Zuki war im Mai für ein paar Tage „Liebesurlaub“ bei Caro und der war erfolgreich! (: Ultraschall bestätigt.
Die Welpen werden bei Caro in Thüringen in unserer gewohnten Qualität aufwachsen. Soweit es für Yuuwa okay ist, werde ich als Mit-Hebamme bei der Geburt und zwischendrin dabei sein. Ich bin wirklich gespannt auf diese Verpaarung und kann total dahinter stehen.
Termin ist der 28.07., es wird laut Ultraschall wahrscheinlich ein kleiner Wurf, was als Yuuwas erste Erfahrung natürlich super ist.

 

Photos (more coming soon)